Suche SuS Triathlon
Überschriften

Deutsche Triathlon Union e.V. - Pressemeldungen

»2. Triathlon-Bundesliga Süd: DSW stark, Forchheim überrascht
Mit einem überlegenen Sieg am Rothsee hat die zweite Männer-Mannschaft des Triathlon Team DSW D ...
»2. Triathlon-Bundesliga Nord: Überraschungssiege in Jena
Zwei Teams aus der Bundeshauptstadt überraschten beim zweiten Saisonrennen der 2. Triathlon-Bun ...
»Para Triathlon: Weltcup-Siege für Schulz und Gelhaar
Die Para Triathleten der Deutschen Triathlon Union (DTU) haben beim ITU Para Triathlon World Cu ...
»Junioren-Europacup: DTU-Youngster jubeln in Kitzbühel
Gleich zwei Podiumsplätze eroberte der Nachwuchs der Deutschen Triathlon Union (DTU) am Wochene ...
»Triathlondeutschland unterwegs - Rückblick 17. Juni
ITU Para Triathlon Weltcup Besançon Besançon (FRA) | 16.-17. Juni Zweites Rennen, zweiter S ...


Veröffentlichungsdatum: nicht bekannt
Details
Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
[ ]
Wetter in Stadtlohn

Juni 2018
Keine Ereignisse in diesem Monat.

MDMDFSS




123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Online
Gäste: 5
Mitglieder: 0
Auf dieser Seite: 1
Mitglieder: 13, neueste: Toni

10.02.2018 - Erfolg für Stadtlohner Triathleten beim Ostermann Swim and Run

on 19 Februar : 21:48  Posted by Pressewart  Kategorie: Archiv 2016 - 2020  

Am vergangenen Samstag nahmen die zwei Stadtlohner Nachwuchstriathleten Alina Wenning und Bruno Krumbeck bei der zweiten Auflage des Ostermann Swim and Run in Leverkusen sehr erfolgreich teil.

Der Wettbewerb besteht aus den Teildisziplinen 400m Schwimmen und 2000m Laufen. Das Starterfeld der Jungen und Mädchen der Altersklasse Schüler A bestand aus rund 50 Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Alina Wenning erreichte in einer Gesamtzeit von 14:04 Minuten den zweiten Platz. Vor ihr lag nur Lena Sophia Hötzschold vom SSF Bonn Triathlon. Die drittplatzierte Julia Bodenschatz, ebenfalls vom SSF Bonn komplettierte das Podest.

In einer Gesamtzeit von 13:27 Minuten erreichte Bruno Krumbeck ebenfalls einen hervorragenden zweiten Rang. Den dritten Platz mit einem Abstand von 30 Sekunden zu Bruno Krumbeck errang Viktor Plümacher vom Kölner Triathlon Team. Den ersten Platz holte sich Lennart Müller der für den SSF Bonn startet.

In zwei Wochen beabsichtigen die beiden Stadtlohner Triathleten ihre sehr gute Leistung zu Bestätigen oder sogar zu verbessern.
Druckerfreundlich