Suche SuS Triathlon
Überschriften

Deutsche Triathlon Union e.V. - Pressemeldungen

»Triathlondeutschland am 23./24.6. - in Wuustwezel und Nizza
Am kommenden Wochenende ist Triathlondeutschland in Belgien und Frankreich unterwegs. Beim ETU ...
»2. Triathlon-Bundesliga Süd: DSW stark, Forchheim überrascht
Mit einem überlegenen Sieg am Rothsee hat die zweite Männer-Mannschaft des Triathlon Team DSW D ...
»2. Triathlon-Bundesliga Nord: Überraschungssiege in Jena
Zwei Teams aus der Bundeshauptstadt überraschten beim zweiten Saisonrennen der 2. Triathlon-Bun ...
»Para Triathlon: Weltcup-Siege für Schulz und Gelhaar
Die Para Triathleten der Deutschen Triathlon Union (DTU) haben beim ITU Para Triathlon World Cu ...
»Junioren-Europacup: DTU-Youngster jubeln in Kitzbühel
Gleich zwei Podiumsplätze eroberte der Nachwuchs der Deutschen Triathlon Union (DTU) am Wochene ...


Veröffentlichungsdatum: nicht bekannt
Details
Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
[ ]
Wetter in Stadtlohn

Juni 2018
Keine Ereignisse in diesem Monat.

MDMDFSS




123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Online
Gäste: 13
Mitglieder: 0
Auf dieser Seite: 1
Mitglieder: 13, neueste: Toni

Newseinspeisungen

Deutsche Triathlon Union e.V. - Pressemeldungen
  • Triathlondeutschland am 23./24.6. - in Wuustwezel und Nizza

    Am kommenden Wochenende ist Triathlondeutschland in Belgien und Frankreich unterwegs. Beim ETU Europacup in Wuustwezel stehen am Samstag acht Athletinnen und Athleten der Deutschen Triathlon Union (DTU) am Start. Drei deutsche Langdistanz-Profis nehmen am Sonntag den traditionsreichen  Ironman France in Nizza unter die Räder, der zu den schwersten der Welt gehört.

    ETU Sprint Triathlon European Cup
    Wuustwezel (BEL) | 23. Juni

    Eine Woche vor den DTU Deutschen Meisterschaften testen…



  • 2. Triathlon-Bundesliga Süd: DSW stark, Forchheim überrascht

    Mit einem überlegenen Sieg am Rothsee hat die zweite Männer-Mannschaft des Triathlon Team DSW Darmstadt die Tabellenführung in der 2. Triathlon-Bundesliga gefestigt. Die Hessen brachten gleich Athleten in die Top 5 und verwiesen das REA Card Triathlon Team TuS Griesheim II auf Platz zwei. Den dritten Rang holte sich wie an der Darmstädter Woog das Team twenty.six e.V. Roth. Bei den Frauen bezwang der SSV Forchheim die Auftaktsiegerinnen vom DSW Darmstadt. Nach ihrem missglückten Start revanchierte sich das Quartett von Tristar-Regensburg in Hilpoltstein mit dem dritten…



  • 2. Triathlon-Bundesliga Nord: Überraschungssiege in Jena

    Zwei Teams aus der Bundeshauptstadt überraschten beim zweiten Saisonrennen der 2. Triathlon-Bundesliga Nord am Sonntag (17. Juni) in Jena die Konkurrenz. Bei den Frauen setzte sich die zweite Mannschaft des TuS Neukölln Berlin knapp gegen Tabellenführer Bonn durch. Im Rennen der Männer lieferte sich das Berliner Triathlon Team ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit ProAthletes KTT01. Am Ende teilten sich die beiden den Tagessieg mit identischer Platzziffer. Die dritten Plätze gingen an Hannover 96 (Frauen) und das Team Weimarer Ingenieure, die bei ihrem (Fast)-Heimspiel am…



  • Para Triathlon: Weltcup-Siege für Schulz und Gelhaar

    Die Para Triathleten der Deutschen Triathlon Union (DTU) haben beim ITU Para Triathlon World Cup im französischen Besançon zwei weitere Saisonsiege eingefahren. Martin Schulz und Max Gelhaar (beide Leipzig) gewannen überlegen die Rennen in ihren Startklassen PTS5 und PTS3. Auch Lena Dieter (Viernheim) kam mit ihrem kurzfristig eingesprungenen Guide Marianna Hess auf Anhieb gut zurecht und wurde in der Startklasse PTVI Zweite. Nur um vier Sekunden verpasste Stefan Lösler (Ilsfeld) das Podium in der stark besetzten PTS2 der Männer. Maike Hausberger (Trier) hatte ihren…



  • Junioren-Europacup: DTU-Youngster jubeln in Kitzbühel

    Gleich zwei Podiumsplätze eroberte der Nachwuchs der Deutschen Triathlon Union (DTU) am Wochenende beim Junioren-Europacup in Kitzbühel (AUT). Nachdem sich am Samstag acht der neun gestarteten DTU-Junioren für die Finals qualifizieren konnten, lief Katharina Möller (Langenau) im ersten internationalen Rennen ihrer Karriere dort auf den dritten Platz. Nick Ziegler (Saarbrücken), 2017 Deutscher Meister Jugend A, schrammte nach einem packenden Finale der Männer als Zweiter nur um zwei Sekunden am Sieg vorbei. Paul Weindl und Chris Ziehmer (beide Saarbrücken) komplettierten…



  • Triathlondeutschland unterwegs - Rückblick 17. Juni

    ITU Para Triathlon Weltcup Besançon
    Besançon (FRA) | 16.-17. Juni

    Zweites Rennen, zweiter Sieg: Paralympics-Sieger Martin Schulz (PTS 5) lief beim Weltcup in der Bourgogne erneut mit Bestzeiten in allen drei Disziplinen einen Start-Ziel-Sieg ein. Auch Max Gelhaar (PTS 3) konnte sein Rennen gewinnen und sich die erste Goldmedaille in diesem Jahr sichern.

    Lena Dieter (PTVI), die in Frankreich ohne ihren langjährigen Guide Lena Kämmerer…



  • Triathlondeutschland unterwegs - 17. Juni

    ITU Weltcup Antwerpen
    Antwerpen (BEL) | 17. Juni

    Eine große deutsche Delegation reist am Sontag zum ersten Weltcuprennen in Antwerpen. Anja Knapp, Anabel Knoll und die zuletzt starke Nina Eim wollen im Wettbewerb über die Sprintdistanz Punkte im ITU-Ranking sammeln. Für Eim und Knoll ist mit einem Platz unter den besten 20 sogar die WTS-Qualifikation möglich, doch das Rennen ist gut besetzt. Die Amerikanerin Summer Cook geht mit der Startnummer 1 ins…



  • 532 Schüler beim 9. Frankfurter Schul-Swim&Run

    Schülerinnen und Schüler aus 21 Frankfurter Schulen waren am Mittwochvormittag ins Frankfurter Stadionbad gereist, um an der 9. Auflage des Frankfurter Schul-Swim&Run im Rahmen der DTU Triathlon-Schultour 2018 teilzunehmen.

    Beste Stimmung im Stadionbad

    Mehr als 500 Kinder und Jugendliche der Jahrgangsstufen 4 bis 8 nahmen die Schwimm- und Laufstrecke in Angriff und feuerten vor und nach ihrem Rennen am Schwimmbecken, am Streckenrand und entlang der Wechselzone lautstark…



  • Weltcup in Besançon: DTU Para Triathleten angriffslustig

    Die Paratriathleten der Deutschen Triathlon Union (DTU) fiebern ihrem nächsten Saison-Highlight entgegen. Schon am kommenden Wochenende reisen sie zum Para Triathlon Weltcup ins französische Besançon. Nach der verletzungsbedingten Absage von Nora Hansel (Bochum, PTS 3) geht das Team um den Leipziger Martin Schulz (PTS 5) in der Bourgogne mit fünf Sportlern auf die Jagd nach wichtigen Punkten für die internationalen Rankings. Neben Paralympics-Champion Schulz treten Maike Hausberger und Max Gelhaar (beide PTS 3), Stefan Lösler (PTS 2) sowie Lena Dieter (PTVI) in ihren…



  • 2. Triathlon-Bundesliga Süd: Rock'n'Roll am Rothsee

    Kaum Zeit zum Verschnaufen blieb den 21 Teams der 2. Triathlon-Bundesliga Süd nach dem spannenden Saisonauftakt am vergangenen Wochenende in Darmstadt. Nur sechs Tage später treffen sich die acht Frauen- und 13 Männer-Mannschaften diesen Samstag (16. Juni) am Rothsee schon zum zweiten der fünf geplanten Wettkämpfe. Mit besonders breiter Brust reist das Triathlon Team DSW Darmstadt in die fränkische Triathlonregion. Sowohl die Frauen als auch die Männer nutzen an der Woog ihren Heimvorteil und sind damit der erste Tabellenführer der noch jungen…



  • 2. Bundesliga Nord: Wer jubelt bei der Premiere in Jena?

    Im vergangenen Jahr war der DTU Triathlon-Jugendcup erstmals in Jena zu Gast - am Sonntag (17. Juni) erleben nun die Athletinnen und Athleten der 2. Triathlon-Bundesliga Nord ihre Premiere in der thüringischen Universitätsstadt an der Saale. Vier Wochen nach dem Saisonauftakt in Gütersloh steht im Rahmen des 28. Paradies-Triathlons am Schleichersee das erste Einzelrennen über die Sprintdistanz auf dem Programm. Zwölf Frauen- und 16 Männerteams haben gemeldet - darunter natürlich auch SSF Bonn und ProAthletes KTT01, die den Teamsprint in Ostwestfalen am 20. Mai für…



  • Deutscher Schulsportpreis 2017/18 geht nach Hamburg

    Die TSG Bergedorf von 1860 e.V. und die Schule Sander Straße aus Hamburg haben den Deutschen Schulsportpreis 2017/2018 des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Deutschen Sportjugend (dsj) und damit ein Preisgeld von 5.000 Euro gewonnen. Der TSV Dormagen 1920 e.V. und die Regenbogenschule aus Dormagen kamen auf den zweiten Platz, der mit 3.000 Euro dotiert ist. Den 3. Platz belegte die Turngemeinde 1861 e.V. Mainz-Gonsenheim gemeinsam mit dem Otto-Schott-Gymnasium aus Mainz Gonsenheim und erhält 2.000 Euro für Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote im Ganztag.…



  • 2. BL Süd: DSW-Teams nutzen Heimvorteil an der Woog

    Mit einem Doppelsieg ist der Darmstädter Schwimm- und Wasserclub 1912 (DSW) in heimischen Gefilden in die neue Saison der 2. Triathlon-Bundesliga gestartet. An der Woog setzten sich sowohl die Frauen als auch die Männer des hessischen Traditionsvereins durch. Nach seinem dritten Platz im vergangenen Jahr - damals noch für das Puma Team TV Erlangen - holte sich DSW-Neuzugang Fabian Kraft dieses Mal den Tagessieg bei den Männern. Im Rennen der Frauen ging der Einzelsieg über die Sprintdistanz nach 1:04:36 Stunden an Isabel Neese vom Radbar Tri-Team SV Bayreuth.



  • ETU-Europacup: Eim in Weert erneut auf dem Treppchen

    Nina Eim (Itzehoe) hat auch bei ihrem dritten internationalen Start in dieser Saison den Sprung aufs Podium geschafft. Beim ETU-Europacup im niederländischen Weert musste sich die 19-Jährige am Sonntag in ihrem ersten Wettkampf über die Kurzdistanz (1,5 km Schwimmen, 43 km Radfahren, 10 km Laufen) nur der Russin Alexandra Razarenova und Jasmin Weber aus der Schweiz geschlagen geben. Nach einer Renndauer von 2:04:59 Stunden war Eims dritter Podestplatz (Sieg in Tunesien und Platz 3 in Olsztyn (POL)) perfekt. Das starke Teamergebnis der Deutschen Triathlon Union komplettierten…



  • DM Mitteldistanz: Moroff und Funk holen Titel in Ingolstadt

    Zwei Youngster haben bei den Deutschen Meisterschaften über die Triathlon-Mitteldistanz am Sonntag (10. Juni) in Ingolstadt die Elite-Titel geholt. Luisa Moroff (GSV Maichingen, Baden-Württemberg) und Frederic Funk (Triathlon Grassau e.V., Bayern) gewannen die Rennen über 1,9 Kilometer Schwimmen, 86 Kilometer Radfahren und 20 Kilometer Laufen. Die 22-jährige Moroff hatte schon 2017 im Kraichgau DM-Gold geholt - damals aber noch in ihrer Altersklasse.

    Funk schlägt Reger

    Für…



| Veröffentlichungsdatum: nicht bekannt
Zurück zur Newsfeed-Liste